Sebastian Grimus

Kontaktbild
Hornz
Sebstian Grimus studierte am Konservatorium der Stadt Wien Jazzsaxophon bevor er eine Ausbildung am US-amerikanischen „Berklee College of Music“ in Boston absolvierte, wo er mit nationalen und internationalen Größen wie Little Joe Cook, Wheepin‘ Willi und Buddy Johnson arbeitete

Nach dem College setzte Grimus nicht nur seine vielfältige musikalische Arbeit mit umfangreichen Bühnen- und Studioarbeiten fort, sondern arbeitete auch mit dem Produzenten Duo Beat4Feet zusammen,
mit denen er eine eigene Platte produzierte

Internationale Auftritte am Jazzfest in Havanna, Strandfestival in Neapel, aber auch als Solist bei den österreichischen Musiktagen in Sofia,
der Austrian Jazz Night in Los Angeles und der Jazz Night in Zug

Musikalische Zusammenarbeit u.a. mit Bad Powells, Wolfgang Ambros,
Hansi Lang, Sandra Pires und Beat4Feet, Hot Pants Road Club
aktuelles Album „Uh La La“

www.grimusic.com